browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Jahresrückblick 2015

2015 durften wir uns über so einige neue Mitglieder freuen, sodass unsere Anzahl aktiver Mitglieder auf 64 gestiegen ist. Desweiteren gab es einen Sportwartwechsel: Von nun an sitzt Claudia Dreyer als Sportwartin im Vorstand.
Ansonsten begann unser Tanzjahr wieder mit der alljährlichen Prüfung für das Deutsche Tanzsportabzeichen (DTSA), bei der dieses Mal 17 Abzeichen an A1 Linedancers verliehen werden konnten.
Im Februar besuchten wir zudem das Country Music Meeting und tanzten uns durch die Tanzflächen.
Im Juni vertieften einige unsere Tänzer ihr Können beim WSC Workshop in Sittensen.
Auftritte gab es auch 2015 wieder so einige. Ob Rotenburger Werke im Juli oder Erntefest in Groß Meckelsen im Oktober – die A1 Linedancers begeisterten die Zuschauer.

Im Sommer gab es ebenfalls mehrere Highlights. Los ging es mit der fröhlichen Spargeltour am 12. Juli. Es folgte die zum zweiten Mal durch die A1 Linedancers in Sittensen organisierte Landesmeisterschaft in Kombination mit dem Breitensportturnier. Für die Kinder gab es im August ein Linedance-Ferienprogramm. Für alle Altersklassen wiederum ging es u.a. auf der Linedance-Party in Lauenbrück Ende September sowie beim Linedance Marathon in Bremen, der durch die United Line Dancers organisiert wurde, rund.

Unsere Turniertänzer feierten auch bei den Berlin Open – The German Country Dance Championship , beim Nordcup in Hamburg, bei der Europameisterschaft in den Niederlanden und bei der Deutschen Meisterschaft in Meiningen wieder große Erfolge.

Ein weiteres gelungenes Tanzsportjahr endete mit unserer kunterbunten Weihnachtsfeier am 18. Dezember.

Was das neue Jahr bereithält, erfahrt ihr demnächst hier!