browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Bericht zur DTSA Abnahme 2014

A1 Linedancers bei der Tanzsportprüfung in Ahlerstedt

Nach intensivem Training während der Wintermonate war es am 02. März endlich soweit: 11 Tänzer der A1 Linedancers (Vfl Sittensen) traten zur Prüfung für das Deutsche Tanzsportabzeichen (DTSA) an.

Trotz Nervosität herrschte bereits beim Betreten des Veranstaltungsraumes ausgelassene Tanzstimmung. Nach Registrierung und Eintanzen forderten die Prüfer kurz vor 14 Uhr zunächst alle Prüflinge auf, sich auf der Tanzfläche zu versammeln. Als Einstieg gab es einen gemeinsamen Eröffnungstanz, um die angespannte Stimmung zu lockern.
Und schon ging es los. In insgesamt 15 Gruppen mit je maximal 6 Tänzern aus verschiedenen Linedance-Gruppen der Region wurden Choreografie, Taktgefühl, Konzentration, Ausdauer, Ausstrahlung („Immer lächeln!“) aber auch Nervenstärke geprüft. Denn bis auch die letzten Prüflinge auf der Tanzfläche standen, waren die Zeiger der Uhr bereits auf fast 17 Uhr vorgerückt. Doch die Zuschauer unterstützten kräftig mit Applaus, Pfeifen, Gejohle, Smiley-Schildern und guter Laune. Ganz gleich ob Popmusik-, Tango-, Walzer-, Country- oder lateinamerikanischer Klänge – das Publikum sorgte für eine mitreißende und lockere Stimmung, sodass alle Tänzer trotz Aufregung, wackeliger Beine, Anspannungstränen oder zittrigen Händen dem Druck standhielten. Am Ende zählte v.a. eines: Bestanden! Erleichtert folgten herzliche Umarmungen und Glückwünsche. Zum krönenden Abschluss wurde noch einmal gemeinsam die Tanzfläche gestürmt. Natürlich durften auch (Gruppen-)Fotos nicht fehlen.

 

DTSA 2014

 

 

 

 

 

 

 

Und das Ergebnis der A1 Linedancers kann sich sehen lassen:
3 x Bronze (Angelika Dankert, Nadine Hünken, Sarah Fröhlich)
5 x Silber (Tara Stenker, Sandra Hahn, Tanja Wichern, Carsten Janssen, Birte Wendt-Janssen)
1 x Gold (Stefanie Heidemann)
1 x Gold Whl (Andrea Osterloh)
1 x Gold mit Kranz (Marion Siemssen)
An dieser Stelle allen teilgenommenen Tänzern nochmal herzlichen Glückwunsch!